Impressum

Verantwortliche

Günther Winkler

Gesundheitspraxis Via Vital
Theo Laube Straße 4
3830 Waidhofen/Thaya

E-Mail
guenther@viavital.at

Telefonnummer
+43 664 926 33 22


Mag. Nina Winkler

Gesundheitspraxis Via Vital
Theo Laube Straße 4
3830 Waidhofen/Thaya

E-Mail
nina@viavital.at

Telefonnummer
+43 699 172 444 74


Dr. med. Barbara Vorlaufer

Waidhofen/Thaya
In der Gesundheitspraxis Via Vital sind Termine im Rahmen von Hausbesuchen möglich.

Adresse Wien
Gruppenpraxis Dr. Schnürer &
Dr. Fritsch
Gesslgasse 19/1
1230 Wien

Adresse Stockerau
Ordination Lebensfroh
Eduard Rösch-Straße 35
2000 Stockerau

E-Mail
barbara@viavital.at

Telefonnummer
+43 664 58 54 505

Diese Homepage hat ausschließlich informativen Charakter. Die auf dieser Website angebotenen medizinischen Sachverhalte dienen ausschließlich zu einer allgemeinen Information und dürfen auf keinen Fall als Ersatz für einen Arztbesuch angesehen werden! Für etwaige, daraus abgeleitete, eigenmächtige Heilbehandlungen kann keinerlei Verantwortung übernommen werden. Die Betreiber dieser Website übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Webseite. Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Für den Inhalt von gelinkten Seiten wird keinerlei Haftung übernommen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website enthaltenen externen Links. Der Benutzer anerkennt den Gebrauch der Homepage und der verlinkten Websites auf eigene Gefahr, sodass niemanden, der an der Erstellung der Informationen beteiligt war, eine (in) direkte Haftung für (Folge-)schäden trifft.

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.
Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.
Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.
Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.
Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.
(Quelle: Disclaimer-Muster)

5. Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Präambel

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Wir sind bestrebt, im Rahmen unseres Online-Angebotes Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, die wir ausschließlich für die genannten Zwecke verwenden.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Verantwortliche:
Mag. Nina Winkler und Günther Winkler
Theo Laube-Straße 4
3830 Waidhofen an der Thaya
praxis@viavital.at

auf dieser Website auf. Weiter Informationen zum Betreiber bzw. Verantwortlichen finden Sie im Impressum unserer Webseite.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit der Nutzung der Website der Gesundheitspraxis ViaVital.


2. Allgemein

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Websitebetreiber.

Mag. Nina Winkler und Günther Winkler
Theo Laube-Straße 4
3830 Waidhofen an der Thaya
praxis@viavital.at

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Wie können Sie Ihre personenbezogenen Informationen überprüfen oder aktualisieren?

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Richtigstellung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte senden Sie uns dafür eine Nachricht an praxis@viavital.at. Im Fall einer Auskunft an Sie sehen unsere Sicherheitsmaßnahmen vor, dass wir Sie um einen Nachweis Ihrer Identität bitten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Für folgende Zwecke benötigen wir personenbezogene Daten von Ihnen:

• die Kontaktaufnahme mit uns,
• das Abonnieren / Abbestellen unseres Newsletters,
• bei der Auftrags- bzw. Vertragsabwicklung,
• im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung,
• im Rahmen des Lieferantenverwaltungsverfahrens.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich zweckgebunden. Wir überprüfen regelmäßig unsere Praktiken der Datensammlung, -speicherung und -verarbeitung, um sicherzustellen, dass wir so wenig personenbezogene Daten wie möglich sammeln, speichern und verarbeiten (Prinzip der Datensparsamkeit).


3. Hinweise

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (praxis@viavital.at). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

4. Datenerfassung

Verarbeitung von Webserver Protokolldaten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (praxis@viavital.at). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletteranmeldung

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler eintragen, dann wird diese E-Mail-Adresse zunächst flüchtig beim Listenprovider (Newsletter2Go) gespeichert. Die E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine E-Mail zuzusenden, in der dieser die Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen kann ("Double-Opt-In"). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft beim Listenprovider gespeichert, bis die E-Mail-Adresse vom Inhaber der E-Mail-Adresse oder von mir als Listenbetreiber gelöscht wird. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Wichtig: Eine darüber hinaus gehende Nutzung der IP-Adresse findet nicht statt.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden von uns protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmeldezeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Wichtig: Eine darüber hinaus gehende Nutzung der IP-Adresse findet nicht statt.

Ihren Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. Entweder über die Funktion „unsubscribe“ am Ende jeden Newsletters oder per E-Mail an praxis@viavital.at.

Newsletter2go

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Newsletter2Go“, einer Newsletterversandplattform des deutschen Anbieters Newsletter2Go GmbH. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Alle relevanten Informationen für Newsletter-Empfänger können hier eingesehen werden:
https://www.newsletter2go.at/informationen-newsletter-empfaenger/

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Unsere Seite in sozialen Netzwerken und Anmeldedienste

Wir betreiben im sozialen Netzwerk Facebook eine eigene Seite. Sie können sich über ein Konto für ein soziales Netzwerk wie beispielsweise ein Facebook-Konto unter Umständen auch bei einer Anwendung oder Website von Gesundheitspraxis ViaVital anmelden. Wir können Informationen erfassen, wenn Sie mit unseren Seiten in sozialen Netzwerken interagieren oder diese Anmeldefunktionen verwenden.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Welche Tracking-Technologien kommen auf unserer Website zum Einsatz?

Serverlogfiles

Unser Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf unsere Website und damit unseren Webserver. Zu diesen Daten zählen Ziel, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Erfolg des Zugriffs, davor abgerufenen Seite (Referrer), das Betriebssystem des Nutzers, die IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Daten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website erhoben und nicht weiter verknüpft. Nur bei Verdacht auf rechtswidrige Nutzung werden die Serverlogs nachträglich zweckgebunden geprüft.

Google Analytics

Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California, 94043 USA („Google“). Google verwendet dabei Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen ggf. an Dritte übertragen oder in sonstiger Weise verwerten, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit der so gesammelten Daten nicht mehr auszuschließen ist. Wir weisen Sie daher darauf hin, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „anonymize“ verwendet und daher Ihre IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird. Somit wird eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen. Dieser Anonymisierungscodezusatz stellt eine datenschutzrechtliche Weiterverarbeitung sicher. Sie können zudem der Installation der Cookies widersprechen, indem Sie für Ihren Browser ein sog. Deaktivierungs-Add-On herunterladen.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Social Sharing

Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte Social Sharing Plugins von Facebook Sie erkennen dies zB in unserem Blog an den jeweiligen Unternehmenslogos auf den Buttons zum Teilen der Inhalte. Bei Klick auf den Button wird eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters aufgebaut und mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und welchen Inhalt Sie teilen. Sind Sie während des Besuchs unserer Webseite als registrierter Nutzer bei diesem Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Profil zuordnen. Dazu genügt unter Umständen der bloße Aufruf unserer Webseiten. Teilen oder Liken Sie Inhalte, so wird dies gemäß der von Ihnen getroffenen Privacy-Einstellungen anderen Personen in diesem Social Network sichtbar gemacht. Überdies behalten sich diese Anbieter vor, zusammen-gefasste Statistiken über die Aktivitäten der Nutzer an Dritte, d.h. andere Nutzer und Partner, Inserenten und verbundene Webseiten weiterzugeben.

Wir haben keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die diese Anbieter beim Teilen oder Liken von Inhalten erheben und bitten Sie daher, diesbezügliche Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung Ihrer Daten und den Datenschutzhinweisen entnehmen Sie hier: Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Wo speichert ViaVital meine personenbezogenen Informationen?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich in Österreich gespeichert. In folgenden Fällen kann es zu einer länderübergreifenden Datenübertragung kommen: Unser Newsletter wird über einen Server innerhalb der Europäischen Union versandt. Tracking-Daten von Analytics und Social Media Tools werden auch an vertrauenswürdige Organisationen außerhalb der EU übermittelt. Insbesondere gilt dies für Google und Facebook, die sich über Privacy Shield zu einer gesetzeskonformen Datenverwendung verpflichtet haben.

Datenschutzerklärung zum Download als .PDF

Newsletter2Go Datenschutz